Diese Anleitung beschreibt, welche Einstellungen Sie über das Menü für Einstellungen ändern können.

  1. Öffnen sie den Einstellungsbildschirm, indem Sie auf die Schaltfläche links von der Wartereihe klicken. Der Einstellungsbildschirm wird jetzt geladen.

     

  2. Unter “Entfernungseinheit” können Sie wählen, ob Entfernungen in Kilometern oder Meilen angegeben werden sollen.

     

  3. Unter “Intervall starten” können Sie die Dauer für den Timer einstellen, der beginnt, sobald Sie einen Track starten. Dank dieses Timers können Sie die App weglegen, und Ihrer Route folgen. 


  4. Unter “Beendete Tracks teilen” können Sie Ihre standardmäßigen Privacy-Einstellungen ändern. Sie können hier einstellen, ob von Ihnen beendete Tracks mit allen geteilt werden sollen, nur mit Ihren Freunden geteilt werden sollen, oder mit niemandem geteilt werden sollen. 


  5. Indem Sie auf “Ausloggen” klicken, loggen Sie sich aus und kehren Sie zum Startbildschirm zurück. Das ist praktisch, wenn sich jemand anderes mit seinem MyRoute-app-Konto auf Ihrem Gerät einloggen möchte. 


  6. Unter “Version” sehen Sie die Versionsnummer Ihrer App. 


  7. Wenn Sie mit dem ändern der Einstellungen fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche zurück, um zum Hauptbildschirm zurückzukehren. 


  8. Hiermit endet die Anleitung zur Änderung der Einstellungen.